Sommerurlaub 11. – 29.7.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 11. – 29.7.2022 ist die Praxis wegen Urlaubs geschlossen. Die umliegenden Praxen übernehmen die Vertretung.

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne und gesunde Sommerzeit!
Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Praxisschließung diese Woche wegen Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Coronainfektionen muss die Praxis quarantänebedingt bis zum Freitag, 22.4.2022 geschlossen bleiben.

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die umliegenden Praxen. Dort herrscht eine sehr hohe Arbeitsbelastung, nicht dringliche Konsultationen schieben Sie daher bitte auf. Abstriche können gegebenenfalls auch an einem Testzentrum erfolgen. Falls Sie in dringlichen Fällen anderweitig keine Hilfe finden, erreichen sie die Servicestelle des ärztlichen Bereitschaftsdienstes unter der Nummer 116117.

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Osterferien 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 4.4.2022 bis 15.4.2022 bleibt die Praxis urlaubsbedingt geschlossen. Die anderen hausärztlichen Praxen vor Ort vertreten uns. Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest!

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Krieg in der Ukraine

Sehr geehrte Damen und Herren,

gewöhnlich finden Sie an dieser Stelle nur Nachrichten mit unmittelbarem Bezug zum Praxisbetrieb oder zur medizinischen Versorgung. Aufgrund der aktuellen Ereignisse will ich davon aber abweichen.

Die russische Armee führt auf Befehl von Wladimir Putin einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Sie kesselt Städte ein und beschießt sie. Unter den Opfern befinden sich viele Zivilisten und auch Kinder.

Ich bitte Sie alle, sich für die Zivilbevölkerung der Ukraine einzusetzen, sei es mit Spenden oder durch Unterstützung der Flüchtlinge.

An die Menschen in Russland appelliere ich, ihre Stimme gegen diesen Krieg zu erheben, der doch Leid und Tod über diejenigen bringt, die viele als ihre Brüder und Schwestern betrachten.

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Von der Pandemie in die Endemie

Sehr geehrte Damen und Herren,

etwa zwei Jahre nach Beginn der Coronaviruspandemie scheinen wir in Schleswig-Holstein den Gipfel der Erkrankungswelle durch die Omikron-Variante überschritten zu haben. Wir sehen in der aktuellen Erkrankungswelle trotz hoher Fallzahlen nur relativ wenige schwere Erkrankungen. Dies ist sowohl der Immunität in der Bevölkerung durch Impfung und Vorerkrankung als auch der Charakteristik der Omikron-Virusvariante zu verdanken. Damit ist abzusehen, dass wir von der Phase der weltweiten Ausbreitung des Erregers in einer nichtimmunen Bevölkerung mit vielen schweren Krankheitsverläufen (Pandemie) in die Phase der Zirkulation des Virus in einer vorimmunisierten Bevölkerung ohne viele schwere Krankheitsverläufe (Endemie) eintreten.

Wir werden in Zukunft mit dem Coronavirus leben müssen und können. Natürlich wird weiter ein Risiko für vulnerable Gruppen wie sehr alte Menschen oder Patienten mit schweren Vorerkrankungen bestehen. Sie müssen wir schützen, beispielsweise durch konsequente Impfung dieser Personen, individuelles Tragen von Schutzmasken oder durch Teststrategien in Krankenhäusen und Altenpflegeeinrichtungen.

Für alle anderen Personen plädiere ich dafür, ohne lange Verzögerung sämtliche Infektionsschutzmaßnahmen im Rahmen eines “Freedom Day” zu beenden. Andere europäische Länder wie Dänemark und Großbritannien sind uns vorausgegangen. Ist dies mit Risiken verbunden? Sicherlich. Ich bin aber der Auffassung, dass die Kosten der Maßnahmen mittlerweile den Nutzen weit überschreiten. Als Hausarzt beobachte ich eine Zunahme von Depressionen, Ängsten, Vereinsamung und Alkoholmissbrauch. Als Bürger sehe ich eine Verarmung des gesellschaftlichen Lebens und der Kultur, eine Verödung der Innenstädte und nicht zuletzt eine Zunahme autoritärer Tendenzen in Gesellschaft und Politik.

Insbesondere das Wohl der Kinder und Jugendlichen muss jetzt endlich Priorität erhalten. Obwohl sie durch das Coronavirus kaum gefährdet sind, konnten sie sich nicht mit ihren Freunden treffen, mussten unproduktiven Onlineunterricht erdulden und konnten nicht zu ihrem Sport gehen. Noch immer müssen sie sich ständig anlasslos testen, den ganzen Unterrichtstag Maske tragen und sich gegebenenfalls mehrfach in Quarantäne begeben. Alle diese Maßnahmen müssen im Interesse der Kinder enden. Kinderärztliche Berufsverbände haben sich ähnlich geäußert https://www.bvkj.de/politik-und-presse/nachrichten/216-2022-02-16-aufruf-von-bvkj-dgpi-dgkh-dgpk-kommunikation-des-strategiewechsels-jetzt.

Ihr A. Krapalis



Posted in Uncategorized | Leave a comment

Normaler Praxisbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab Montag, dem 21.8.2022 besteht wieder normaler Praxisbetrieb.

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Diese Woche eingeschränkter Praxisdienst

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund eines Covid-19-Falls können wir Ihnen diese Woche nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.
Zu Ihrer Sicherheit testen wir uns alle täglich vor Dienstbeginn.

Die Infektionssprechstunde von 11-12 Uhr bleibt geöffnet, um telefonische Anmeldung wird gebeten. Auch für Notfälle und schlecht aufschiebbare planbare Termine bleibt die Praxis geöffnet.

Nächste Woche sind wir wieder uneingeschränkt für Sie da.

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Neujahrsgruß

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie wissen, hat sich meine Praxis im vergangenen Jahr sehr aktiv an der Impfkampagne gegen das Coronavirus beteiligt. Ich habe viele leicht und einige sehr schwer am Coronavirus erkrankte Menschen behandelt.

Als Arzt rate ich allen Erwachsenen zur Impfung gegen das Coronavirus, wie die STIKO es empfiehlt. Die Impfung bietet einen guten Schutz vor schweren Verläufen der Covid-19-Erkrankung, soweit wir wissen auch bei der aktuell sich ausbreitenden Omikron-Variante. Schützen Sie insbesondere alte und vorerkrankte Personen durch hygienisches und umsichtiges Verhalten.

Als liberaler Staatsbürger sehe ich mit großem Missfallen, dass von Politikern immer neue autoritäre Maßnahmen gefordert und durchgesetzt werden. Das findet anscheinend bei einer Mehrheit der Bevölkerung Zustimmung. Ich persönlich spreche mich klar gegen ein zentrales Impfregister, eine Impfpflicht, Zugangsbeschränkungen für Ungeimpfte, Lockdowns, Schulschließungen und Einschränkungen von Demonstrationen aus. Befürworter und Gegner solcher Maßnahmen sind gut beraten, auf Herabwürdigungen zu verzichten und das sachliche Gespräch zu suchen.

Für das kommende Jahr besteht die Hoffnung, dass sich das Infektionsgeschehen vor dem Hintergrund einer zunehmenden Immunität in der Bevölkerung abschwächen wird und wir zu einem recht normalen Leben zurückkehren können. Lassen Sie uns bis dahin nicht unser Gemeinwesen irreversibel beschädigen!

Ein gutes Jahr 2022 wünscht Ihnen

Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weihnachtsferien 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 24.12.2021 bis zum 7.1.2022 ist die Praxis wegen Weihnachtsferien geschlossen. Die anderen Hausarztpraxen in Stockelsdorf vertreten uns. An Feiertagen und Wochenenden sowie außerhalb der üblichen Praxissprechzeiten wenden Sie sich an die Anlaufpraxen am Uniklinikum oder an der Sanaklinik bzw. telefonisch an die 116 117.

Ich wünsche Ihnen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und gute Gesundheit im neuen Jahr!
Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Herbstferien

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 4. bis 15. Oktober 2021 machen wir Herbstferien. Für den Fall, dass Sie in dieser Zeit ärztlichen Rat benötigen, können Sie sich an eine der anderen Stockelsdorfer Hausarztpraxen wenden.

Eine gesunde Herbstzeit wünscht
Ihr A. Krapalis

Posted in Uncategorized | Leave a comment